Rund um den Gottesdienst

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund aktueller Erfordernisse zu Verschiebungen oder Änderungen insbesondere hinsichtlich der Feier des Abendmahls oder bei den Choreinsätzen kommen kann.


Gottesdienste an Weihnachten und Silvester

Vorbei sind die Zeiten, als Marktleuthen und Kirchenlamitz noch miteinander vier Pfarrstellen hatten. Wenn von den verbleibenden drei Geistlichen noch eine / einer ausfällt, wird es eng.

Das spüren wir wieder an diesem Weihnachtsfest und v.a. zum Jahreswechsel: Pfarrerin Meiler-Binder befindet sich im Mutterschutz und bereitet sich auf die Geburt ihres zweiten Kindes vor. Pfarrer Rausch hat vom 26.-31. Dezember Urlaub, Pfarrer Haska vom 1.-6. Januar.

Die Kooperation mit Marktleuthen sowie die tatkräftige Unterstützung unserer Lektorin und Lektoren hilft uns sehr, die Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen abzudecken. Dennoch sind die Gottesdienste gegenüber der Zeit, als wir noch vier Pfarrstellen hatten, reduziert. Wir bitten Sie um Verständnis.

Außerdem meine herzliche Bitte: Trauern Sie nicht den Gottesdiensten hinterher, die leider nicht stattfinden können – sondern besuchen Sie zahlreich die, die angeboten werden. Für Fahrten nach Großwendern und Marktleuthen finden sich sicher schnell Mitfahrgelegenheiten – falls nicht, bietet das Pfarramt Unterstützung an.

Die genauen Zeiten und Orte entnehmen Sie bitte dem Gottesdienstplan in der Mitte des Gemeindebriefes!

Ihr Markus Rausch